Rente

(BIAJ) ... eine Ergänzung vom 16. April 2016 zu den BIAJ-Materialien "Altersrenten: Rentenzugänge, Rentenbestand und Rentenzahlbeträge 2000 bis 2014" vom 15. April 2016. BIAJ-Materialie ...
... und 12 Tabellenseiten) Ergänzung vom 16. April 2016: "Altersrenten unterhalb der Armutsgefährdungsschwelle und Armutsgefährdung 2005 bis 2014" (BIAJ20160416)  ...
(BaSta) WDR (Westdeutscher Rundfunk) "informiert": "2030 werden von 53,7 Mio Rentnern etwa 25,1 Mio. von Altersarmut bedroht sein". Und: "28,6 Mio. Rentner erhalten eine ausreichende Rente". ("Fast jed ...
(BIAJ) Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat seine Pressemitteilung zur Grundsicherung im Alter (280/15, 6. August 2015) am Nachmittag des 12. August 2015 korrigiert. Zur Vorgeschichte siehe u.a. BIAJ20150806 ...
... von Leistungen zur Grundsicherung im Alter sei gemessen an den Einwohnerinnen und Einwohnern im Alter über der Altersgrenze zum Renteneintritt (§ 41 Abs. 2 SGB XII) erstmals (leicht) gesunken ...
(BIAJ) Der in der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom 6. August 2015 erweckte Eindruck, der Anteil der Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen zur „Grundsicherung ...
(BIAJ) Eine kurze geschlechtsspezifische BIAJ-Auswertung der Länderdaten des Statistischen Bundesamtes zur Grundsicherung im Alter (Ende 2013) und der Länderdaten der Statistik der Bundesagentur für Arbeit ...
(BIAJ) Der monatliche Rentenzahlbetrag der 1.724.688 Renten nach SGB VI, die Ende 2013 von der Deutschen Rentenversicherung an im Ausland wohnende Rentnerinnen und Rentner gezahlt wurden, betrug durchschnittlich ...
(BIAJ) Der BMAS-Pressesprecher gegenüber der ARD-Tagesschau am 22. Oktober 2013: „97,3 Prozent der Senioren kommen mit eigenem Einkommen über die Runden“. Stimmt das?
(BIAJ) Eine kurze geschlechtsspezifische BIAJ-Auswertung der Länderdaten des Statistischen Bundesamtes zur Grundsicherung im Alter (Ende 2012) und der Länderdaten der Statistik der Bundesagentur für Arbeit ...
(BIAJ) Anmerkungen zu irreführenden Meldungen über 1,7 Millionen Renten, die von der Deutschen Rentenversicherung (DRV Bund) ins Ausland überwiesen werden:  ...
(BaSta) Das Büro für absurde Statistik (BaSta) greift hier eine Vorlage der BILD (Online) zum zweiten "Demografiegipfel" der Bundesregierung auf - wenige Tage vor dem letzten Spieltag der goldenen Jubiläumssaison ...
Siehe dazu die Ergänzungen zur BIAJ-Kurzmitteilung vom 14. März 2013: hier
Die Bertelsmann Stiftung behauptet in ihrer Pressemitteilung vom 11. März 2013, dass 2060 63 Prozent der Bevölkerung 65 Jahre und älter sein wird. Titel der Pressemitteilung: "Der Renteneintritt der B ...
Am 13. März 2013 konnte man auf Seite 3 des Weser-Kurier unter der Überschrift „Zehn Jahre ‚Agenda 2010’: Ist ein neues Reformprojekt nötig?“ folgende „Agenda 2060“ zur Bevölkerungsentwicklung lesen:  ...
Die kurze Ergänzung zur BIAJ-Kurzmitteilung vom 18. Oktober 2012 zur Grundsicherung im Alter und Arbeitslosengeld II im Alter von 55 bis unter 65 Jahren (hier) enthält Daten zur Bevölkerung im Alter von ...
Eine kurze geschlechtsspezifische BIAJ-Auswertung der Länderdaten des Statistischen Bundesamtes zur Grundsicherung im Alter (Ende 2011) und der Länderdaten der Statistik der Bundesagentur für Arbeit zu ...
„Wir haben 2,5 Prozent der Menschen, die in Grundsicherung sind. Das heißt, die ganz große Mehrheit hat eine auskömmliche Rente.“ Eine Frage zu dieser vielfach wiederholten falschen Schlussfolgerung de ...
... f die aktuelle Lohn- und Rentendiskussion von Interesse sein. Die BIAJ-Materialien vom 13. September 2012 finden Sie hier: Download  ...
... Jahre und älter? Und warum gibt es nur knapp 14,8 Millionen „Äquivalenzrenter(innen)“? Aber das ist ein anderes Zahlenrätsel. (siehe Anhang in der BIAJ-Kurzmitteilung)  ...