(BIAJ) Ein nach Arbeitsort und Wohnort differenzierter Vergleich der "mittleren sozialversicherungspflichtigen Bruttomonatsentgelte der sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten der Kerngruppe“ (Median) in den 16 Ländern und 401 Kreisen in 2016 (mit gesondertem Großstadtvergleich). Von Ingolstadt bis Vorpommern-Rügen im Vergleich der Kreise als Arbeitort und von Wolfsburg bis Vorpommern-Rügen im Vergleich der Kreise als Wohnort der sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten. Grundlage: Die am 20. Juli 2017 erstellte Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit über die in den vergangenen Tagen (23. Juli 2017 ff.) in diversen Medien berichtet wurde. Anmerkung: In einigen dieser Medienberichte wurde ausgerechnet der Landkreis Vorpommern-Rügen vergessen, der Landkreis mit dem sowohl in der Arbeitsort- als auch in der Wohnortbetrachtung geringsten mittleren Bruttomonatsentgelt und der Wahlkreis der seit dem 22. November 2005 amtierenden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die BIAJ-Materialien vom 27. Juli 2017 finden Sie hier: Download_BIAJ20170727 (PDF: drei Text- und 14 Tabellenseiten)