(BIAJ) 2018 wohnten im Land Bremen 1,492 Prozent (34.904) der durchschnittlich 2.340.082 registrierten Arbeitslosen in der Bundesrepublik Deutschland. Zehn Jahre zuvor (2008) wohnten "lediglich" 1,127 Prozent (36.730) der 3.258.954 registrierten Arbeitslosen im Land Bremen. Zur Entwicklung (zum Anstieg) des Anteils des Landes Bremen an den in der Bundesrepublik Deutschland lebenden Arbeitslosen von 2008 bis 2018 siehe Abbildung 1 unten (und hier).
In den 15 Großstädten (hier immer incl. Region Hannover) wohnten 2018 durchschnittlich 574.075 registrierte Arbeitslose. 4,78 Prozent (27.446) der in den 15 Großstädten registrierten Arbeitslosen wohnten in der Stadt Bremen.

Zehn Jahre zuvor (2008) wohnten "lediglich" 3,69 Prozent (27.497) der in den 15 Großstädten 745.276 registrierten Arbeitslosen in der Stadt Bremen. Zur Entwicklung (zum Anstieg) des Anteils der Stadt Bremen an den in den 15 Großstädten lebenden Arbeitslosen von 2008 bis 2018 siehe Abbildung 2 unten (und hier).

2019 01 08 biaj abb 1 anteil land bremen alo

2019 01 08 biaj abb 2 anteil stadt bremen alo

Nachrichtlich (rechnerisch): Ein Anteil von 1,127 Prozent an den 2.340.082 in der Bundesrepublik Deutschland in 2018 (durchschnittlich) registrierten Arbeitslosen entspräche 26.374 Arbeitslosen. (siehe Abb. 1 - 2008 und 2018) Und ein Anteil von 3,69 Prozent an den 574.075 in den 15 Großstädten (incl. Region Hannover) in 2018 (durchschnittlich) registrierten Arbeitslosen entspräche 21.180 Arbeitslosen. (siehe Abb. 2 - 2008 und 2018) BIAJ, Bremen, 08. Januar 2019.

Ergänzung vom 09. Januar 2019: Zwei weitere Abbildungen zur Entwicklung der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland und in den 15 Großstädten (incl. Region Hannover) und dem Anteil des Landes Bremen an der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland (Abb. 3) und dem Anteil der Stadt Bremen an der Bevölkerung in den 15 Großstädten (Abb. 4). (unten und hier)

2019 01 09 biaj abb 3 anteil land bremen bevoelkerung

2019 01 09 biaj abb 4 anteil stadt bremen bevoelkerung

Hinweis vom 14. Januar 2019: Siehe dazu auch "Erwerbsfähige Leistungsberechtigte (Hartz IV) 2008-2018: Insgesamt und Bremens Anteil" (BIAJ20190114)