(BIAJ) Einige unkommentierte aktualisierte BIAJ-Abbildungen zu COVID-19 (SARS-CoV-2, Corona): Bundesrepublik Deutschland, seine neun Nachbarn und Italien, Spanien und Vereinigtes Königreich. (Stand: Ende der KW 35-2021, 05.09.2021 24:00 Uhr; von ECDC am 09.09.2021 veröffentlichte Daten)
BIAJ-Abbildungen 1 und 2: In jeweils zwei Kalenderwochen (KW) gemeldete COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner_innen (EW)
BIAJ-Abbildungen 3 und 4: In jeweils zwei Kalenderwochen (KW) gemeldete COVID-19-Todesfälle (gestorben an/mit COVID-19) pro 1.000.000 Einwohner_innen (EW)
... weitere Anhänge (und BIAJ-Tabelle "Empfangene Impfstofflieferungen und Erst- und Zweitimpfung in den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union bis zum Ende der Kalenderwoche 16-2021" vom 03.05.2021 hier: BIAJ_20210503 (PDF, fünf Seiten; Abbildungen auf Seite 1 und 2 auch unten
; bis KW 14-2021: BIAJ_20210419; bis KW 13-2021: BIAJ_20210411; bis KW 12-2021: BIAJ_20210402* bis KW 11-2021: BIAJ_20210326; bis KW 10-2021: BIAJ_20210320)
* mit bis zum 13. und 14. April 2021 aktualisierte Abbildungen

2021 09 10 covid 19 faelle pro 100000 ew deu und nachbarn kw 12 20 bis kw 35 21 biaj abb 1 von 4

2021 09 10 covid 19 faelle pro 100000 ew deu fra ita esp gbr kw 12 20 bis kw 35 21 biaj abb 2 von 4
 

Auf Anfrage zu den für Spanien in KW 08-2021 gemeldeten minus 28.304 COVID-19-Fällen teilte ECDC dem BIAJ am 21.03.2021 mit: "Spain recently retro-corrected COVID-19 cases, which has resulted in the data you described below. Periodically, some countries will do retrospective corrections on the number of COVID-19 cases and deaths. As such, we try to make this occurrence as clear as possible by adding the disclaimers to the updates for this week, found here. At the moment, we do not have the historically retro corrected data from Spain, and therefore not been able to historically retro correct our records. Should this historical data be made available to us in the future, we will update our databases accordingly.
1) On 2 March 2021, Spain reported less cumulative cases in Catalonia than previous weeks. This is due to the elimination of duplicate cases from all the historic series. Therefore case notification rates for weeks 8 and 9 are not representative of the current situation. The maps show this region as "rate not calculated".
2) National updates are published at different times and in different time zones. This, and the time ECDC needs to process these data, may lead to discrepancies between the national numbers and the numbers published by ECDC. Users are advised to use all data with caution and awareness of their limitations. Data are subject to retrospective corrections; corrected datasets are released as soon as processing of updated national data has been completed." (e-Mail)

2021 09 11 covid 19 todesfaelle pro 1000000 ew deu und nachbarn kw 12 20 bis kw 35 21 biaj abb 3 von 4

2021 09 10 covid 19 todesfaelle pro 1000000 ew deu fra ita esp gbr kw 12 21 bis kw 35 21 biaj abb 4 von 4


Zu den COVID-19-Testungen in der Bundesrepublik Deutschland, Dänemark und Österreich (ergänzt und aktualisiert am 27.03.2021 bis KW 11-21 - unten -  und 30.04.2021 bis KW-15-21 - oben)
Siehe dazu auch die BIAJ/BaSta-Kurzmitteilung "ECDC-Teststatistik und DFB-Testspiel gegen Dänemark in Österreich (BaSta-Sonderausgabe)" von 02.06.2021 hier.

2021 04 30 covid 19 testungen kw 12 2020 bis 15 2021 pro 100000 ew deu dnk aut biaj abb 1

2021 04 30 covid 19 testungen kw 12 2020 bis 15 2021 pro 100000 ew deu dnk aut biaj abb 2

Abb. 1 und 2 alt (bis KW 11-2021)

2021 03 27 covid 19 testungen kw 12 2020 bis 11 2021 pro 100000 ew deu dnk aut biaj abb 1

2021 03 27 covid 19 testungen kw 12 2020 bis 11 2021 pro 100000 ew deu dnk aut biaj abb 2


Anhang (erneut aktualisiert am 05.06.2021 - BIAJ-Abb 1 erneut am 20.06.2021

2021 20 06 14 tage inzidenz covid 19 faelle bundeslaendermaximum minimum bundesdurchschnitt 28032020 19062021 biaj abb 1

2021 06 05 10west 5ost berlin covid 19 14 tage inzidenz bis 05062020 biaj abb 2

2021 06 05 14 tage inzidenz covid 19 faelle bundeslaendermaximum minimum und bremen land 28032020 05062021 biaj abb 3

 2021 06 05 14 tage inzidenz covid 19 todesfaelle bundeslaendermaximum minimum bundesdurchschnitt 28032020 05062021 biaj abb 4
 


Anhang 15.03.2021 (Abb. 5 aktualisiert am 21.05. und Abb. 6 am 06.08.2021)

2020 05 21 sterbefälle jan 2020 bis apr 2021 darunter COVID 19 todesfaelle biaj abb

2021 08 06 gemeldete covid 19 todesfaelle nach berichtsdatum bzw todesdatum kw 11 2020 bis 28 bzw 30 2021


2021 05 03 covid 19 impfstofflieferungen und impfungen in den eu mitgliedstaaten bis kw 16 2021 biaj abb 1 von 2
2021 05 03 covid 19 impfstofflieferungen und impfungen in den eu mitgliedstaaten bis kw 16 2021 biaj abb 2 von 2

Sonstiges:
2021 06 11 covid 19 testungen positive testungen faelle kw 11 2020 bis 22 2021
2021 09 02 covid 19 entwicklung intensivmed behandelte faelle todesfaelle inzidenz kw 10 2020 bis kw 32 34 2021 biaj abb
2021 09 02 covid 19 entwicklung faelle und intensivmed behandelte faelle kw 13 2020 bis kw 34 2021 biaj abb
angefügt am 01.04., 03.04., 04.04., 05.04., 06.04., 07.04., 08.04., 09.04., 10.04. und  11.04.2021 (unten) ... und ein Blick in die (immer spät an das RKI meldende) Freie und Hansestadt Hamburg, Berlin und das Land Bremen (ganz unten) ... und Materialien zu den Berechnungsmethoden: BIAJ_08042021 (PDF: drei Seiten)
... und am 12. April 2021 ergänzt: "Steuerung der Einschränkung von Grundrechten mit methodisch fragwürdig berechneten 7-Tage-Inzidenzen (pro 100.000 EW)? - Wie späte Meldungen (Nachmeldungen) an das RKI durch niedrigere Inzidenzen "belohnt" werden!": BIAJ_12042021 (u.a. mit den unten stehenden bis zum 12.04.2021 aktualisierten Abbildungen: Bund, Hamburg, Land Bremen, Berlin)
2021 04 01 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 09032021 01042021 biaj abb
... bis 03.04.2021
2021 04 03 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 03042021 biaj abb
... bis 04.04.2021
2021 04 04 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 04042021 biaj abb
... bis 05.04.2021
2021 04 05 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 04052021 biaj abb
... bis 06.04.2021
2021 04 06 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 06042021 biaj abb
... bis 07.04.2021
2021 04 07 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 07042021 biaj abb
.... bis 08.04.2021 (in Anmerkung I wurde die Inzidenz a) am 09.04.2021 korrigiert - sie entspricht jetzt der in der Grafik genannten Inzidenz a)
2021 04 08 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 08042021 biaj abb
... bis 09.04.2021
2021 04 09 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 09042021 biaj abb
... bis 10.04.2021
2021 04 10 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 10042021 biaj abb
... bis 11.04.2021
2021 04 11 sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 11042021 biaj abb
... und in der (immer spät an das RKI meldenden) Freien Hansestadt Hamburg und in Berlin und Bremen (Land)  bis zum 11.04.2021 ...
2021 04 11 hamburg sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 11042021 biaj abb
... Berlin
2021 04 11 berlin sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 11042021 biaj abb
... und das Land Bremen
2021 04 11 bremen land sieben tage inzidenzen zwei berechnungsvarianten und trend 0903 11042021 biaj abb
... siehe dazu weiter die BIAJ-Materialien "Steuerung der Einschränkung von Grundrechten mit methodisch fragwürdig berechneten 7-Tage-Inzidenzen (pro 100.000 EW)? - Wie späte Meldungen (Nachmeldungen) an das RKI durch niedrigere Inzidenzen "belohnt" werden!": BIAJ_12042021

Anhang vom 01.05.2021 (aktualisiert und ergänzt am 05.05.2021): 7-Tage-Inzidenz nach Altersgruppen - Bundesrepublik Deutschland und Land und Stadt Bremen
2021 05 05 sieben tage inzidenzen in fuenf altersgruppen kw 43 2020 kw 17 2021 biaj abb
2021 05 05 sieben tage inzidenzen in fuenf altersgruppen bremen land kw 43 2020 kw 17 2021 biaj abb
2021 05 05 sieben tage inzidenzen in fuenf altersgruppen bremen stadt kw 43 2020 kw 17 2021 biaj abb