(BIAJ) 695.733 entschiedene Asylanträge im Jahr 2016, darunter 433.920 positive Entscheidungen im Sinne der Asylgeschäftsstatistik des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge). Von den 433.920 positiven Entscheidungen entfielen 35,4 Prozent (153.700) auf den lediglich „subsidiären Schutz“. (2015: 1,2 Prozent bzw. 1.707 der 140.915 positiven Entscheidungen)

Die Zahl der im Verlauf von 12 Monaten gestellten Asylanträge sank auf 745.545 im Jahr 2016. (12-Monats-Maximum: 831.061 von Oktober 2015 bis September 2016) Noch 433.719 „anhängige Verfahren“ Ende Dezember 2016 (Maximum: 579.314 Ende September 2016). Die vom BIAJ näherungsweise berechnete Bearbeitungsdauer betrug im Jahr 2016 durchschnittlich 7,87 Monate. (2015: 7,95 Monate)

Die gesamten BIAJ-Materialien vom 11. Januar 2017 mit zwei aktualisierten Tabellen (und kurzen Lesehilfen): Download_BIAJ20170111 (PDF: eine Text- und zwei Tabellen-Seiten)
Hinweis: "Falschinformationen von Bundesregierung und BMI zum Wechsel (von Mann zu Frau) an der Spitze des BAMF?" BIAJ20170113